TermineVeranstaltungsarchivArtikelPressespitzBuchvorstellung: Deutscher Spitz

Dorothea von der Höh

Deutscher Spitz

Charakter, Erziehung, Gesundheit

80 Seiten, 17 cm x 24 cm, durchgehend farbige Abbildungen, broschiert
CADMOS, ISBN: 978-3-8404-2815-9
Preis: EUR 10,95

Cover: © Cadmos-Verlag
Rezension: © Birthe Hüttemann


Ende August 2013 erschien im CADMOS - Verlag ein neues Buch über den Deutschen Spitz mit seinen fünf Varietäten. Die Autorin Dorothea von der Höh arbeitet als freiberufliche Lektorin unter anderem im Bereich Sachliteratur rund um das Thema Hund. Ihr eigener Mittelspitz Buddy, der seit elf Jahren Mitglied ihres kleinen Hunderudels ist, hat sie davon überzeugt, dass es dringend Zeit ist, mit den gängigen Vorurteilen gegenüber Spitzen aufzuräumen. Ihr Motto lautet:

Spitze sind einfach spitze - und viel besser als ihr Ruf

Schon im Vorwort weist sie darauf hin, dass Spitze deutlich mehr sind, als nur ausgezeichntete Wächter für Haus und Hof. Anhänglichkeit, Temperament und Anpassungsfähigkeit sind in ihren Augen die besten Vorraussetzungen, um die Freizeit der gesamten Familie zu bereichern. Zu Beginn des Buches geht es um die Entstehung der hartnäckigsten Vorurteile "Kläffer und Wadenbeißer", gefolgt von einer kurzen Zusammenfassung der historischen Entwicklung dieser früher weit verbreiteten und heute sehr seltenen alten Rasse.
Das Kapitel "Der Deutsche Spitz im Portät" beinhaltet den offiziellen FCI Standard, sowie die Vorstellung besonderer Merkmale und Charaktereigenschaften der Rasse im allgemeinen. Im Anschluss werden dann die einzelnen fünf Varietäten des Deutschen Spitzes vorgestellt. Wer nun begeistert vom Deutschen Spitz ist, erfährt welche Vorraussetzungen man selber mitbringen sollte, um "spitztauglich" zu sein. Nun folgen Tipps zur Züchtersuche, wobei auch die Vorzüge der Aufnahme eines älteren Hundes erläutert werden. Ebenso werden die Unterschiede zwischen Rüde und Hündin dargestellt. Ist nun die Entscheidung für einen Spitz gefallen, gibt das Buch Hinweise zu Eingewöhnung und Erziehung. Das mit dem Erlernen der Grundkommandos nicht zwangsläufig Schluss mit der Ausbildung ist, erfährt man im Kapitel "Was spitze alles können", welches die Vielseitigkeit der Rasse deutlich unter Beweis stellt. Als Familienhund und Begleiter beim Wandern, Joggen, Radfahren oder Reiten wird er ebenso vorgestellt, wie als erfolgreicher Partner bei Agility, Obedience, Trickdogging und Dogdancing. Auch seine Verwendung als Besuchshund in Kita, Schule und Seniorenheim, als Behindertenbegleithund und im Rettungseinsatz wird beschrieben.
Zum Abschluss des Buches gibt es Informationen zu Pflege und Gesundheit, sowie zum Spitz im Alter.

Das Buch ist reich bebildert und zeigt die verschiedenen Spitzvarietäten in alltäglichen Situationen als Familienhund in seiner natürlichen Schönheit. Es ist sehr verständlich geschrieben. Die einzelnen Kapitel bauen thematisch gut aufeinander auf, aber man kann auch jedes Kapitel für sich alleine lesen und verstehen. Die Begeisterung der Autorin für die Rasse kommt deutlich beim Leser an, wobei sich manche Vorzüge der Spitze in mehreren Kapiteln wiederholen, was inhaltlich zwar passt, aber wenn man das Buch am Stück liest, manchmal doch übertrieben wirkt. Insbesondere die immer wieder genannte Beteuerung, dass ein Spitz nicht Jagd, halte ich persönlich für problematisch, auch wenn es für den überwiegenden Teil der Rasse sicher zutrifft. Aber es gibt durchaus Exemplare, die dieses Hobby für sich entdecken, und da wäre es fatal, wenn die ersten Anzeichen nicht erkannt werden und entsprechend erzieherisch eingewirkt wird, weil der Besitzer sich auf den "fehlenden Jagdtrieb" verlässt. Vor Jahren wurde so teilweise für z.B. Australian Sheppards geworben, und viele Tiere wurden dann von enttäuschten und überforderten Familien wieder abgegeben, ein Schicksal das den Spitzen hoffentlich erspart bleibt. Es nützt der Rasse nichts, wenn die alten "negativen" Vorurteile durch neue "positive" Vorurteile ersetzt werden...

Insgesamt ist dieses Buch sehr empfehlenswert! Auch wenn es für einen bereits überzeugten Spitzliebhaber keine wirklichen Neuigkeiten enthält, bereichert es selbst dessen Bücherschrank. Die eigentliche Zielgruppe des Buches sind jedoch die Menschen, die noch auf der Suche nach "ihrer" Rasse sind, und es stellt eine super Möglichkeit dar, sich einen ersten und doch recht umfassenden Eindruck über den deutschen Spitz in allen fünf Varietäten zu verschaffen. Und hier weckt die Begeisterung der Autorin sicher wirklich neues Interesse.

 

Veranstaltungsarchiv

  • Seminar 2023 Züchter und die es werden wollen (1023)
    03.04.2023

      Seminar 2023 Züchter und die es werden wollen     Zum Frühlingsauftakt in Essen-Borbeck konnte Frau Petra Caspelherr als Referentin für das Seminar zum Thema „Züchter und die es werden wollen“ für unseren Spitzlieberhaberverein und der Gruppe Essen-Mülheim gewonnen werden.       Die Räumlichkeiten wie auch...

  • 2024-Zuchtwart - mehr als nur Wurfabnahme (159)
    03.04.2023

      Seminar 2024   Was geht uns der VdH an? und Zuchtwart - mehr als nur Wurfabnahme Das Wetter ist prima und die Themen sind interessant,- und so machen sich viele Mitglieder der Gruppe auf nach Essen-Borbeck zum Haus Gimken, um dort im Garten für die nächste Ausstellung zu trainieren.   Anschließend geht es...

  • Die Genetik der Fellfarbe beim Hund (1803)
    17.05.2019

    Die Genetik der Fellfarbe beim Hund Ein voller Erfolg war das dreistündige Seminar "Die Genetik der Fellfarbe  beim Hund", anschaulich und lebendig referiert von Frau Dr. Anna Laukner am  14.04.2019  im "Forsthaus", Krefeld, zu dem der Verein für Deutsche Spitze  e.V, Gruppe Essen-Mühlheim und der...

  • Seminar Alles rund um Zucht ... (2901)
    14.10.2018

    Seminar: “Alles rund um Zucht, Fruchtbarkeit, Belegung, Geburt und Aufzucht” 14.10.2018 Referentin: Dr. Nina Stratmann, Fachtierärztin für Zuchthygiene und Biotechnologie der Fortpflanzung     In einem dreistündigen Seminar „Alles rund um Zucht, Fruchtbarkeit, Belegung, Geburt und Aufzucht“, folgten 25...

  • Jahreshauptversammlung des Vereins Liebhaber des deutschen Spitzes mit Wahl des Vorstandes (3968)
    28.09.2017

    Jahreshauptversammlung des Vereins "Liebhaber des deutschen Spitzes e.V. in Tönisvorst mit Vorstandswahlen (Bilder: A. Neuhaus, S. Eggert-Kasten) Am 17. September 2017 fanden das Jahrestreffen und die Jahreshauptversammlung des Vereins "Liebhaber des deutschen Spitzes e.V. " statt. Bereits gegen 10...

  • Seminar-2017-05-28 (4362)
    18.06.2017

    Gynäkologische und andrologische Probleme bei Sofahunden   Am 28. Mai 2017 hat der Verein „Liebhaber des Deutschen Spitzes“ ein Seminar zum Thema „Gynäkologische und andrologische Probleme bei Sofahunden“ angeboten. Veranstaltungsort war das alte und wieder neue Vereinslokal „Haus Hendrix“ in...

  • Genetik für Hundezüchter 20.03.2016 (14848)
    17.05.2016

    Genetik für Hundezüchter am 20.03.2016   Eine gelungene Fortbildung!   "Genetik für Hundezüchter" war am 20.03.2016 das Thema der dreistündigen Fortbildungsveranstaltung, zu der der Verein Liebhaber des Deutschen Spitzes e.V. eingeladen hatte. Die Referenten, Manfred Link und Janet Scheidig, hatten...

  • Dreiländertreffen Spitze in Krefeld am 16.08.2015 (2) (11018)
    12.10.2015

      Dreiländertreffen Spitze in Krefeld am 16.08.2015   Text und Fotos: Corrina Sells       Am Sonntag, 16.8.2015 fand zum zweiten Mal ein Dreiländertreffen der Spitze in Krefeld statt, zu dem 75 Anmeldungen aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland eingegangen waren. Bereits vor 11:00 Uhr trafen die...

  • Spitztreffen 08.03.2015 (12040)
    09.03.2015

    Spitztreffen am 8. März 2015 in Winn Text: Manfred Link Fotos: Manfred Link / Janet Scheidig   Bei strahlendem Sonnenschein traffen sich am Sonntag einige Freunde des Deutschen Spitzes aus der Region Franken zu einem Spaziergang in Winn (in der Nähe von Nürnberg).  Auf einer wunderschönen Route durch den...

  • 6. Vereinstreffen und JHV - 01.06.2013 (12816)
    05.06.2013

    6. Spitztreffen mit Wanderung und Jahreshauptversammlung des Vereins Liebhaber des Deutschen Spitzes e.V. am 01. Juni 2013 in 32694 Dörentrup   Fotos: S. Kasten, B. u. W. Hüttemann Unser diesjähriges Vereinstreffen führte uns in die Umgebung des im Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge liegenden...

  • 5. Vereinstreffen - 01.09.2012 (10728)
    27.02.2013

    5. Spitztreffen und Spitzwanderung des Vereins Liebhaber des Deutschen Spitz e.V. am 01. September 2012 in 54595 Prüm   Fotos: Grönke, Krawetzke, Leitner   In diesem Jahr fand das jährliche Treffen unseres Vereins erstmals im Anschluss an die Jahreshauptversammlung statt. Erfreulicherweise hatten...

  • Jahreshauptversammlung 2012 (5794)
    19.02.2013

    Jahreshauptversammlung 2012 des Vereins Liebhaber des Deutschen Spitzes e.V. am 01. September 2012 in 54595 Prüm   Fotos:  Grönke, Krawetzke, Leitner   In diesem Jahr fand entsprechend eines Beschlusses von 2011 erstmalig die Jahreshauptversammlung der Spitzliebhaber zusammen mit dem jährlichen Spitz-Treffen...

  • 1. Vereinstreffen - 02.05.2009 (8652)
    11.12.2012

    1. Spitztreffen und Spitzwanderung des Vereins „Liebhaber des Deutschen Spitzes e.V.” In Murrhardt – Hinterbüchelberg am 02. Mai 2009    Strahlender Sonnenschein von einem meist wolkenlosen Himmel und schon fast sommerliche Temperaturen gaben den äußeren Rahmen für das erste Spitztreffen /...

  • Spitze sind Spitze - 27./28.07.2009 (8052)
    11.12.2012

    5. jähriges Jubiläum “Spitze sind spitze”  Dörentrup 27. und 28. Juni 2009         In Zusammenarbeit mit dem Verein Tiere im Dorf e.V. konnten auch im Jahre 2009 – und damit zum 5ten Mal in Folge - die Spitze, als vom Aussterben bedrohte Haustierrasse, unter der organisatorischen Leitung von Frau Christa...

  • Tag der alten Haustierrassen im Freilichtmuseum 23.08.2009 (10106)
    11.12.2012

    Tag der alten Haustierrassen im Freilichtmuseum Bad Sobernheim 23. August 2009 Text: Leona RiemannFotos: Hinsky-Billhardt, Krawetzke, Reimertshofer, Riemann Es geht nun schon im 4. Jahr um die Tradition der Tiere auf den Höhen zwischen Rhein, Mosel und Nahe, es geht um Rinder vom Glan und um die...

  • 2. Vereinstreffen - 29.08.2009 (8069)
    10.12.2012

     2. Spitztreffen und Spitzwanderung des Vereins „Liebhaber des Deutschen Spitzes e.V.“ Viersen-Süchteln-Hagenbroich am 29. August 2009 Obwohl es in der Nacht noch leicht geregnet hatte, waren die Liebhaber des Deutschen Spitzes wohl erneut mit Petrus im Bunde: strahlender Sonnenschein bei etwas...

  • Spitz-Nothilfe auf dem Kürbisfest 03.10.2009 (9078)
    10.12.2012

     Spitz-Nothilfe e.V. auf dem Kürbisfest 03. Oktober 2009 in Herscheid Es war ein kühler, nebliger Oktobermorgen, als sich Mitglieder der Spitz–Nothilfe e.V. im sauerländischen Herscheid trafen, um dort mit ihren Hunden das Kürbisfest zu besuchen. Schon früh war man angereist, wohl wissend, dass...

  • 3. Vereinstreffen - 01.05.2010 (8908)
    10.12.2012

    3. Spitztreffen und Spitzwanderungdes Vereins “Liebhaber des Deutschen Spitzes e.V.” am 1. Mai 2010 in Murrhardt - Hinterbüchelberg Nachdem im April über Wochen eine stabile Hochdrucklage geherrscht hatte, bei der es kaum zu Regenfällen gekommen war, änderte sich leider die Situation zu unserem 3....

  • Ausflug der Gruppe Essen-Mühlheim 2010 (7531)
    10.12.2012

    Ausflug der Gruppe Essen-Mülheim 2010mit dem “Schluff” zum Hülser Berg Der Ausflug der Gruppe Essen-Mülheim im Verein für Deutsche Spitze sollte am 26. September 2010 von Tönisvorst - St Tönis mit der historischen Eisenbahn zum Hülser Berg bei Krefeld führen. Mit von der Partie waren auch...

  • Spitzwanderung entlang der Niers 21.05.2011 (5441)
    10.12.2012

    Spitzwanderung entlang der Niers 21. Mai 2011 Das Zusammentreffen der vielen Hunde auf dem Innenhof des ehemaligen Bauernhofes, stellte sich immer schon als Erlebnis dar, zumal die Hunde gefahrlos umherlaufen können und nicht entweichen können. Doch Höhepunkt sollte auch in diesem Jahr die...

Grossspitz-Carlsson-von-Exmoor-Freilingen.jpg
Mittelspitzwelpe-von-der-Mohnequelle.jpg
Zwerg-schmal03.jpg