Die RasseWas Spitze könnenArtikelPressespitz

Wir möchten Euch heute ein Buch über zwei Hunde und ihre Menschen in der Nazi-Zeit ans Herz legen.

Moppi, ein kleiner weißer Spitz und Peter, sein Hundefreund, leben mit ihren menschlichen Familien in einer der traurigsten Zeiten unserer deutschen Geschichte.

Was sie und ihre Zweibeiner in dieser schweren Zeit erleben, darüber erzählt dieses Büchlein, das neben dem Text auch zahlreiche Illustrationen enthält.

Der Text ist so geschrieben, dass er sich auch wunderbar für Kinder ab ca. 10 Jahre eignet.

Erhältlich ist das Buch hier: http:/www.hentrichhentrich.de/buch-moppi-und-peter.html oder im örltlichen Buchhandel

Über den o.a. Link gibt es auch eine Leseprobe und weitere Infos

 

Wolfspitzhündin Aila ist ein zuverlässiger Hypo-Hund
 

Der katholische Pfarrer Frank Malzacher hat seit seiner Kindheit Diabetes Typ 1. Er nimmt nach über 40 Jahren mit der Krankheit die Anzeichen einer Unterzuckerung nicht mehr bewusst wahr, was sehr gefährlich für ihn ist. Nachdem er in der Fachpresse einen Bericht über den Hypo-Hund Bella gelesen und sich danach weiter mit dem Thema beschäftigt hat, zog im Juli 2012 der Wolfsspitzwelpe Aila bei ihm ein. Sie sollte sein persönlicher Hypo-Hund werden. Aber was ist das eigentlich?

Der Begriff Hypo-Hund existiert in Deutschland seit ca. 2009. Hypo heißt übersetzt "unter", "zu wenig" und steht im Krankheitsbild eines Diabetikers als Abkürzung für Hypoglykämie (=Unterzuckerung). Die Hunde lernen in ihrer Ausbildung, den eintretenden Unterzucker zu riechen und dann den Besitzer zu warnen, notwendige Utensilien wie Blutzuckermessgerät, Traubenzucker o.ä. zu bringen und im schlimmsten Fall über das Betätigen eines Alarmknopfes Hilfe zu holen.

Bereits am 3. Januar 2013 berichtete der Reutlinger General-Anzeiger über Aila, die sich da gerade in ihrer Ausbildung befand. Diesen Artikel können Sie hier lesen.

Gut 2 Jahre später veröffentlichte am 3. März 2015 die Badische Zeitung ebenfalls einen Bericht, der eindeutig zeigt, wie erfolgreich die Ausbildung von Aila war. Diesen Artikel finden Sie hier.

 


 Wer noch mehr über Hypo-Hunde und ihre Ausbildung lesen möchte, wird auf unseren Seiten fündig:

 

Barbara Kattau

Henry in Afrika

Ein Vorlese- und Lesebuch für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter

80 Seiten, broschiert
Eigenverlag, erhältlich bei der Autorin: http://www.grossspitz-abenteuer.de/shop/
Preis: 8,90 Euro

Cover und Bilder: © Dennis und Günter Kattau


Inspiriert von ihrem eigenen schwarzen Großspitz "Chico" und beeindruckt vom mehrfach bereisten Land Südafrika, schrieb Barbara Kattau ihr erstes Kinderbuch, welches Anfang September 2014 fertig gestellt wurde. Unterstützt wurde Sie hierbei von Ihrem Mann Günter, der die passenden Bilder zeichnete, sowie Sohn Dennis, der das Cover gestaltete.


 

Im Mittelpunkt der Geschichte dieses Kinderbuchs steht der schwarze Großspitz Henry
und seine abenteuerliche Reise nach und in Südafrika:


Henry läuft von zu Hause fort, weil er befürchtet in ein Tierheim geschickt zu werden. Als blinder Passagier gelangt er auf ein Kreuzfahrtschiff und macht sich auf die lange Reise nach Südafrika. An Bord lernt er die kecke, französische Maus Marcel, die oberschlaue Amsel Antje und die spanische Küchenschabe Carlos kennen. Die vier Tiere ahnen noch nicht, welche Abenteuer sie in diesem unbekannten Land erwarten.

     

 

neuer Großspitz-Aufkleber

 

Die schweizer Großspitz-Züchterinnen Susanne Klossner  ("vom Alpenspitz") und Kathrin Glöckler  ("Majo no koya") haben gemeinsam einen Großspitz-Aufkleber entworfen und drucken lassen. Bei der Bildauswahl haben sie versucht, verschiedene Typen sowie Hündinnen und Rüden abzubilden. Der Aufkleber ist Zwinger- und Vereins-neutral, so das er sich für jeden Fan dieser Varietät eignet, ob nur für sich selbst oder als Geschenk für Freunde, Welpenkäufer oder andere Interessierte.

 

 

Der Aufkleber hat ein Größe von 18 x 10 cm und kostet 10 €.
Züchter oder Deckrüdenbesitzer, die den Aufkleber verschenken möchten, bekommen einen Sonderpreis (10 Stk / 70 €).

Zu beziehen ist er bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gegen Vorkasse und mit einem Portokosten-Zuschlag von 1 €.
Zusätzlich wird sie ihn mit zu verschiedenen Ausstellungen bringen, wo er dann direkt erworben werden kann. Fest stehen schon Offenburg, Dortmund und Jettingen, weitere auf Anfrage/Absprache.

 

Wachsam, wuschelig und extrem selten

Franken aktuell / Rhön-Grabfeld Anzeiger vom 05. Februar 2014

 

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Bad Kissinger Anzeigen- und Verlagsverwaltung GmbH

Text und Foto: © Jessica Rohrbach

 


 

Direkt auf der Titelseite des Rhön-Grabfeld Anzeigers lachen einen die weißen Großspitze nebst ihrer Besitzerin Christine Weger aus Oberelsbach in Franken an. Das Bild gehört zu einem interessanten Artikel über Großspitze im allgemeinen und über den Weg der jungen Frau zum Großspitz  und zur eigenen Zuchtstätte "Bait al wafin Arabiya". Der Leser erfährt etwas von den spitztypischen Eigenschaften, der geringen Populationsgröße und den Schwierigkeiten bei der Zucht der vom Aussterben bedrohten Großspitze.

 

 

Die Original-Titelseite steht Ihnen unten zur besseren Lesbarkeit als pdf-Download zur Verfügung.

 




Christine Weger
Steingasse 6, 97656 Oberelsbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Was Spitze können

  • Alberta und Spice Girl sind Blindenführhunde (4083)
    09.09.2016

        Alberta aus dem Oberpfälzer Wald und Spice Girl von der Roßsteige sind Blindenführhunde   Alberta und Spice Girl sind Blindenführhunde Alberta aus dem Oberpfälzer Wald und Spice Girl von der Roßsteige sind Blindenführhunde. „Ein Spitz - kann der sowas?“  werde ich öfter gefragt. Natürlich kann der das,...

  • Behindertenbegleithund Kara-Kim (2532)
    04.12.2012

      Karina Kim vom St Töniser Land ein Servicehund / Behindertenbegleithund eingesetzt bei einer Erkrankung am Stiff man-Syndrom © Text:    Diana Groß © Fotos:  Familie Groß     Mein Hund Karina-Kim vom St. Töniser LandZuchtbuchnummer:   VDH/DSp  79634geworfen am:  29.11.2007Vater:   Charlie von der...

  • Dino der Filmspitz (3215)
    04.12.2012

      Dino  -  mein Filmspitz Ein Drehtag zur Fernsehsendung „Der Pralinenmörder von Worms“ © Text:    Silke Muder © Fotos:  Ave/Haaß (1), Muder (6)         In einem Spitzforum las ich, dass eine Frankfurter Filmfirma einen weißen Spitz suchte, der sich „tot“ stellen könne. Ohne großartig zu überlegen beschrieb ich, das...

  • Felix der Sportspitz (3849)
    04.12.2012

    Felix der II von der Arnold´s Eiche       Ein vielseitig begabter Sportspitz stellt sich vor     © Text:      Tamara Siebert © Fotos:    Ave/Haaß (1), Siebert (8), Wenzel (4)         Felix, mein creme-sable gescheckter Mittelspitz, ist ein richtig vielseitiger Sportspitz. Mit großer Begeisterung trainieren wir zusammen...

  • Helfer auf 4 Pfoten (12400)
    04.12.2012

    Helfer auf 4 Pfoten Casey Hope von Klein Manhattan erste und bisher einzige Wolfsspitzhündin im Einsatz für die Aktion Helfer auf 4 Pfoten   © Ute Kaiser   Mein Hund Casey Hope von Klein Manhattan Zuchtbuchnummer: VDH/DSp  79999 geworfen am: 23.05.2008 Vater: Devil vom Kreigenfeld Mutter: Nelly´s...

  • Hypo-Hund (3885)
    04.12.2012

      Bella von den Maiglöckchen   ein Diabetikerwarnhund - Hypo-Hund “Bella von den Maiglöckchen” ist eine Wolfsspitzhündin mit einer besonderen Fähigkeit: Sie riecht eine herannahende Unterzuckerung beim Diabetiker.       Bella von den Maiglöckchen Dr. Felix Müller ist Typ 1-Diabetiker seit seinem 12...

Grossspitz-Ivo-von-Kauthen-Ruh-lang.jpg
Kleinspitzwelpe-von-der-Arnoldseiche-01.jpg
Zwergspitz-HOBBY-MARIDEN-ODETTA.jpg