Die RasseSpitzerlebnisseArtikelSpitzerlebnisseWie ein Wolfsspitz Ostern feiert

Wie ein Wolfsspitz Ostern feiert

 

Nicht alles was gut schmeckt ist auch bekömmlich

 
 

© Text und Fotos: Ilona Ziegler

 
 

Die Geschichte von einem Schokhasen groß , einem Schokohasen klein , einem Schoko-Glücksschwein und vielen Schoko- und Gelee-Eiern , sowie einer nicht unbeträchtlichen Menge Gummibärchen , Colafläschchen und Co.
 
Diese Geschichte ist nicht frei erfunden , sondern hat sich tatsächlich hier so zugetragen!
 
Es war einmal ein Schokohase ( ca.15cm groß) , ein kleines Schoko-Glücksschwein (ca.7cm groß) , ein kleiner Schokohase (Lind ca. 6 cm groß mit Glöckchen) und ca 10-12 kleine Tütchen Gummibärchen & Co.
 
Diese hielten sich in Stefan´s Zimmer (mein Sohn) auf dessen Sideboard auf und warteten auf ihre Hinrichtung *böse grins*.

Das sollte allerdings schneller passieren wie vorgesehen , denn als die Chefin des Hauses (isch) das Selbige verließ um den Vize-Chef von der Arbeit abzuholen , nutze ein Wölfchen mit Zunamen "klein & gemein" die Gunst der Stunde um sich dieser Leckereien anzunehmen.

 
 

Sie sprang auf Stefan´s Pflege-Bett (ganz hoch gefahren) um auf das Sideboard zu gelangen. Von dort verschleppte sie ihre Opfer auf das Bett - man will es ja gemütlich haben.

Fein säuberlich schälte sie die Hasen aus ihrer Staniolverpackung , das Schweinchen aus seiner Folie und verputze sie mit Stummpf und Stil. Das Glöckchen war das Einzigste was von dieser Missetat berichten konnte.

Dann mussten die Schoko- und Gelee-Eier daran glauben , die das selbe Schicksal ereilten. Zum Schluß blieb dies auch den Gummibärchen & Co. nicht erspart , was allerdings etwas mehr Mühe machte , denn die kleinen Tütchen mussten erstmal aufgebissen werden um an die Beute zu kommen.

 
 

Ylva-klein-und-gemein

 

Nach getaner Arbeit verließ sie die Stätte ihres schändlichen Tuns ohne die Spuren ihrer Übeltat zu beseitigen. Sie lagern nun als Beweisstück a , b , c , und d im Mülleimer der Küche , wo auch sie ihrer endgültigen Bestimmung entgegen sehen.
 
Geschehen Anno Domini 2012 im April
Tatort Friedhofstr.11
Tatzeit zwischen 16:00 Uhr - 16:45 Uhr
Die Täterin war nicht geständig!
 
Das Urteil des Richters (isch) war schnell gefällt und lautetet : Kein Abendessen für Ylva - es gab Blättermagen .......................
 
Die Täterin zeigt sich inzwischen zumindest etwas reuig , was aber keinen Einfluß auf das Urteil haben wird!
 
Die Verhandlung ist beendet - die Akte wird geschlossen!

 

Wolfsspitzhündin-Djamilia-Ylva-v.d.Lärchenhöhe

Mein Hund


Djamilia-Ylva von der Lärchenhöhe

Zuchtbuchnummer:
  VDH/DSp  79006
geworfen am: 
  06.02.2007
Vater: 
  Tommy vom Alten Nierstal
Mutter:
  Curly von der Lärchenhöhe
Züchterin:
  Roswitha Schultheiß
  Im Tal 5, 78112 St. Georgen
Besitzerin:
  Ilona Ziegler
  Friedhofstr.11, 67125 Dannstadt

Banner-Hellas-262

 

Kurze Zeit später

Ihr übles Tun hat ihr zwischenzeitlich auf den Magen geschlagen und sie entledigte sich durch körpereigenen Rückwärtsgang ( sprich "kübeln") ca. der Hälfte ihrer halbverdauten Beute.

Als weitere Vergeltungsmaßnahme musste sie nun auf Anordnung von Dr. ved. Kremp 4 Kanülen á 6ml Öl (das gute Mazola Keimöl) zu sich nehmen , damit der Rest den Magen-Darm - Trakt schnellstmöglich passiert , was allerdings auch in Form von Durchfall passieren kann. Somit dürften wir uns auf eine tolle Nacht einrichten.
 
Der Verabreichung des Öls versuchte sie sich durch feige Flucht zu entziehen , indem sie frei weg über das Küchenabsperrgitter sprang und in den Garten flüchtete , was ihr allerdings wenig nütze - eigentlich müsste sie mich doch inzwischen so gut kennen *nochmal böse grins*
 
Unterm Arm eingeklemmt brachte ich sie zurück zur "Hinrichtungsstätte" (Küche) wo ich sie mit schnellen Handlungen dazu brachte (zwang) , das Öl zu schlucken.
 
Nun schmollt sie vor sich hin und wir harren der Dinge , die da evtl. noch passieren................

 

Am nächsten Morgen

Die Nacht verlief ruhig , schließlich hatte sie ja alles rausgek....... - aber nen Riesendurst hatte sie und musste dementsprechend pinkeln gehen!

Auch heute morgen geht es ihr prima - allerdings macht sie immer noch einen "geknickten" Eindruck.
 
Was mich an dieser ganzen Geschichte wirklich "erschreckt" ist ganz einfach , dass sie so logisch denkt und handelt. Jeder andere Hund hätte versucht auf direktem Weg da dran zu kommen.
 
Nun macht sich mein Mann Gedanken , weil er in einer Schublade (in Ylva-Höhe) seine Süßigkeiten gebunkert hat. Ich werde diese Schublade erst mal mit einem Stock blockieren. Ob das allerdings hilft?

Ich rechne damit , dass sie den Stock einfach rauszieht - Sch.... Intelligenzspielzeug!!!!
 
Ihr Körbchen und den großen Teppich aus dem Schlafzimmer schleif ich jetzt runter auf die Terasse und versuche es mit dem Hochdruck-Reiniger wieder sauber zu bekommen - könnte sonst ja Langeweile aufkommen!
 
Grüßle zusammen
Ilo
Jasper , Shari und die Schokohasen- und Glücksschwein-Mörderin!

 

Nachtrag

Ach, wie schön: “Es gibt auch Eier, die sie nicht verspeisen kann!!!!!!!!!”

Ylva-auf-Holzei

 

 

Spitzerlebnisse

  • Augensterne beim Altenheimbesuch (2806)
    30.11.2012

    Altenheimbesuch       Die “Augensterne” besuchen das Seniorenwohnheim “Herzog Christoph” in Bad Urach     © Text: Anita Kirsch © Fotos:  Kappus, Schwarz               Bereits seit über einem Jahr besuchen wir mit 1 bis 3 unserer Spitze einmal in der Woche oder vierzehntägig, ehrenamtlich die Bewohner des...

  • Deedee und Funny (2217)
    30.11.2012

    Deedee und Funny   Zwei “Notfall - Spitz - Hündinnen kommen ins Haus       © Text:  Udo Greeven © Fotos:  Greeven (29), Prinz (4)       Es war Anfang September 2009, als ein Hilferuf die Gruppe Essen Mülheim erreichte. Ein langjähriges aber ehemaliges Mitglied war plötzlich und unerwartet ins Pflegeheim...

  • Der Eierdieb (2041)
    30.11.2012

    Der Eierdieb     © Carola Mahler     Es war eigentlich ein Tag wie jeder andere auf unserem Reiterhof. Nach dem Mittagessen bin ich wie jeden Tag mit der ganzen Spitzbande losgefahren. Wir halten uns nachmittags bis zum Abend immer auf dem großen Bauernhof bei unseren Ponys auf.   Sobald ich dann dort...

  • Der Tag an dem mich Frauchen abholte (2216)
    30.11.2012

    Der Tag an dem mich Frauchen abholte ...   © Katharina Frolow       25. 0ktober 2008 - der Tag auf den wir sehnsüchtig gewartet haben - endlich können wir Fee abholen :-))) Heute konnte ich endlich unsere kleine Fee abholen. Dafür bin ich um 6. 41 Uhr mit dem Zug von Hannover nach Backnang bei Stuttgart zu...

  • Ein Wolfsspitz als Lebensretter (5947)
    30.11.2012

    Ein Wolfsspitz als Lebensretter     Dustin und Dana vom Echelnstein (Wolfsspitze) bemerken eine lebensbedrohende Unterzuckerung ohne jede Ausbildung       © Text: Franziska Fels © Fotos: Juliane von Elverfeldt       Mein Mann und ich haben schon immer einen Hund im Haus gehabt. Vor zwei Jahren mussten wir einen...

  • Eine ganz besondere Zuneigung (3841)
    30.11.2012

    Eine ganz besondere Zuneigung       Freundschaft zwischen Wolfsspitz und Fuchs - gibt es so etwas?       © Text und Grafiken: Juliane von Elverfeldt         Am 28.April 2002 hielt ein aufgefundener Fuchswelpe Einzug in unseren Haushalt. Die kleine Fähe wurde war rasch zutraulich, allerdings nur zu mir. Sie war...

  • Flocki und der Taschendieb (2341)
    30.11.2012

    Flocki und der Taschendieb     aus der Reihe Die schöne Tiergeschichte     Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Gong Verlages GmbH & Co KG - WAZ Mediengruppe Redaktion ”Ein Herz für Tiere”Text und Bild: ©: Gong Verlag GmbH & Co KG                                   Ein Herz für Tiere - Ausgabe 10/1989 Seite 28 und 29                                   Autorin:...

  • Fotogeschichten vom Großspitz Balou (2538)
    30.11.2012

    Fotogeschichten vom Großspitz Balou       (Balou vom Vollblutarabergestüt Hoher Fläming)     © Paola Pieri       Frau Pieri nimmt für Ihre Spitzgeschichten nicht die Schreibmaschine, bzw. die Computertastatur, sondern greift lieber zum Fotoapparat und stellt Fotogeschichten über Ihren Großspitz zusammen. Durch...

  • Fünf Frauen und ein Welpe (13218)
    30.11.2012

    Germersheimer Spitzgeschichten   Fünf Frauen und ein Welpe © Text: Martina Merckel-Braun © Fotos: Merckel-Braun (7)       Anderthalb Jahre nach unserem Einzug in das neue Haus starb unsere liebe Schäferhündin einen sanften Tod. Sechs Monate und zahllose familiäre Diskussionen, Internetrecherchen, E-Mails...

  • Herzinfarkt am großen Arber (3520)
    30.11.2012

            Herzinfarkt am Großen Arber     Kleinspitzrüde "Othello von der Arnold's Eiche"  rettete seinem Herrchen das Leben.  Und hat bewiesen, dass er ein wahres Löwenherz besitzt.         Deconstruct aus der deutschsprachigen Wikipedia     © Text und Fotos:   Familie Klein       Eine schöne Geschichte, die wahr ist.           Hier liegt, die...

  • Lu der Lebensretter (3773)
    30.11.2012

    Kleinspitz “Lu vom Berlisbach”     der Lebensretter wird zum Liebling des ganzen Dorfes       © Text und Foto: Roswitha Rollbühler         Diese wahre Begebenheit nahm ihren Anfang bei einem Besuch bei Familie Zitzmann Als wir an einem kalten Januar Tag mit unserem Lu spazieren gingen erlebten wir folgendes: Lu,...

  • Mein weiter Weg zum Spitz (17442)
    30.11.2012

    Germersheier Spitzgeschichten   Goliat oder: Wenn ich mal eine alte Dame bin … © Text: Martina Merckel-Braun © Fotos: Elisabeth Kring (5), Irmgard Fischer (3), Udo Greeven (1)     Als Kind lebte ich in einem Ort mit dem eigentümlichen und vermutlich ziemlich einzigartigen Namen „Heidenoldendorf“. Wenn man...

  • Spitzbesuch in der Grundschule (12750)
    30.11.2012

    Schulbesuch Grundschule Felbelstraße     Galina vom St. Töniser Land (Wolfsspitz) und Snoopy zum Alten Feuerwehrturm (Mittelspitz) bei den Schülerinnen und Schülern der © Text: Udo Greeven © Fotos: Grundschule Felbelstraße         „Hunde in der Grundschule - was soll denn das schon wieder?“ So oder so...

  • Welpen im Doppelpack (3953)
    30.11.2012

    Welpen im Doppelpack     Zwei Mittelspitzhündinnen haben in der Zuchtstätte “am Jungfernbach” fast gleichzeitig Welpen bekommen Ein Experiment kann beginnen ...     © Text und Fotos: Helga Barnert-Gmelin         Unsere beiden jungen Mittelspitz-Hündinnen Engele und Geisha wurden zufällig fast zeitgleich läufig und...

  • Wie ein Wolfsspitz Ostern feiert (4332)
    30.11.2012

    Wie ein Wolfsspitz Ostern feiert   Nicht alles was gut schmeckt ist auch bekömmlich     © Text und Fotos: Ilona Ziegler     Die Geschichte von einem Schokhasen groß , einem Schokohasen klein , einem Schoko-Glücksschwein und vielen Schoko- und Gelee-Eiern , sowie einer nicht unbeträchtlichen Menge...

  • Zwei Großspitze auf Weltsiegertrip in Dänemark (13047)
    30.11.2012

    Zwei weiße Großspitze   Belisande von Exmoor Freilingen und Carlos vom Seerosenweiher     auf Weltsiegertrip in Dänemark 2010   © Text: Christa Raddatz © Fotos: Silke Gesinn     Kiel, 26. Juni 2010, Samstag Früh, 5 Uhr     Großspitzin Belisande von Exmoor Freilingen (genannt Smiley)  macht sich zusammen mit ihrem...

Aquilius-schmal.jpg
Mittelspitzschecke.jpg
Veteranenweltsieger.jpg